Irene Kurka singt Hildegard von Bingen und John Cage

© Foto: Hartmut S. Bühler

13
SEP

Datum Sonntag, 13. September 2020, 17:00 Uhr
Ort St. Marien-Kirche, Marienkirchhof 7, 24937 Flensburg
Preis
10 €

Musik von Hildegard von Bingen und John Cage

Die international bekannte Sopranistin und Podcasterin Irene Kurka stellt mit Vorliebe die neue Musik der alten Musik gegenüber. Mit ihrem Programm zu Hildegard von Bingen und John Cage ist ihr dies besonders gelungen: Die 900 Jahre zwischen den Kompositionen scheint man nicht zu hören, die Gegenüberstellung wird zu einer Einheit wie „aus einem Guss“. Der Zuhörer kann die faszinierenden Ähnlichkeiten in den Werken und Stilen wahrnehmen. Irene Kurka hat sich intensiv mit dem Repertoire für Stimme solo beschäftigt. Ihren Erfahrungsschatz als Sopranistin gibt sie seit April 2018 erfolgreich in ihrem Podcast „neue musik leben“ weiter.

Biographie:
Irene Kurka, Sopranistin und Podcasterin. Gesangsstudium in München, Dallas und Vancouver. Über 240 Uraufführungen, Pionierarbeit im Repertoire für Stimme solo. Konzerte u.a. mit Hezarfen Ensemble Istanbul, e-mex, musikFabrik, notabu, Wandelweiser, Ensemble Garage und auf Podien wie Tonhalle Düsseldorf, Konzerthaus Berlin, IGNM Basel, Huddersfield Contemporary Music Festival, L’auditori Barcelona, Theater Dortmund, Arte Biennale Venedig, Musica Sacra Maastricht, Cité Internationale des Arts Paris, Acht Brücken – Musik für Köln, Cafe Oto London, Counterflow Festival Glasgow, Muziek Biennale Niederrhein, A.DEvantgarde-Festival München u.v.a. Seit 2018 Podcast neue musik leben. 

Eintritt: 10 € 

Aufgrund der begrenzten Besucherzahl bitten wir um Anmeldung online, telefonisch im Kirchenbüro, Tel. 0461 - 2 93 13 oder per Mail: kirchenbuero@marien-fle... 


Bildnachweise: